Exklusive Büroräume in Zürichs trendigem Süden

An urbaner Lage mit Charisma: Zürichs moderner, dynamischer Süden hat viel zu bieten: Nicht nur zahlreiche, innovative Shopping- und Freizeitangebote, sondern auch charaktervolle Trouvaillen moderner Büro-Architektur. Dazu gehört das stilgerecht erneuerte, fünfgeschossige Gebäude an der Edenstrasse 20. Der architektonisch wegweisende Bau aus den 50er-Jahren ist alles andere als «business as usual».

Guter Preis – hoher Gegenwert: Die Edenstrasse 20 bietet, was in der Stadt Zürich und insbesondere im Süden der Limmatmetropole rar geworden ist: 4'500 m2 zusammenhängende Büroflächen. Die Konditionen dazu sind sehr attraktiv in Anbetracht des architektonischen Werts und der vorteilhaften Lage.


Moderne Bürowelt in ehemaligen Gewerbehallen

Neugestaltung: Die umfassende Erneuerung des Gebäudes hat die Liegenschaft bautechnisch auf den neuesten Stand gebracht, ohne ihren alten Charme zu verlieren. Raumaufteilung und Innenausbau können mitbestimmt werden.

Struktur: Das Bürogebäude umfasst vier Stockwerke sowie ein Attikageschoss. Es handelt sich dabei um einen sehr funktionalen Betonskelettbau mit Flachdecken. Dies erlaubt den künftigen Mietern eine neue, flexible Innenraumgestaltung.

Fotografie des Gebäudes

Geschichte: Das Gebäude an der Edenstrasse 20 hat in den 50er-Jahren Zürcher Architekturgeschichte mitgeschrieben. Als ehemaliges Betriebs- und Verwaltungsgebäude der niederländischen Philips AG entstanden, setzte der Bau Massstäbe bezüglich Funktionalität und Raumnutzung. Aussen modern und repräsentativ, waren die Arbeits- und Büroräume schon damals sehr anpassungsfähig.

Nachhaltigkeit: Für die Liegenschaft wird eine Zertifizierung mit dem internationalen Nachhaltigkeitslabel LEED Gold angestrebt. Die gesamte Gebäudehülle und sämtliche Haustechnikanlagen werden zudem nach Minergie-Standard teilerneuert und saniert. Dadurch erfährt das Gebäude insgesamt eine markante Aufwertung sowohl in technischer, funktionaler als auch in gestalterischer Hinsicht.


Diese Flächen stehen zur Verfügung

Richtkonditionen exkl. Mieterausbau in CHF (exkl. MwSt)
Erdgeschoss reserviert
1. Obergeschoss reserviert
2. Obergeschoss vermietet
3. Obergeschoss vermietet
4. Obergeschoss vermietet
 
Nebenkosten akonto40.–/m2/Jahr

PDF Stockwerkflächen

PDF Kurzbaubeschrieb

Mieterausbau: Je nach Bedürfnis des Mieters bieten die Räumlichkeiten grosse individuelle Ausbaumöglichkeiten. Dieses exemplarische Beispiel zeigt die Bürosituation eines Regelgeschosses mit 140 Arbeitsplätzen.

PDF Flächennutzung

Richtkonditionen exemplarischer Mieterausbau in CHF
(exkl. MwSt)

Erdgeschoss bis 4. Obergeschoss 60.–/m2/Jahr

Mitten drin mit besten Anbindungen in Zürich Süd

A A B B B B B C D

autobahn Autobahn: In 3 Minuten auf dem Autobahnzubringer A3/A4 Richtung Basel/Bern und Luzern sowie zur A3 Richtung Chur. Der Flughafen oder die Stadt Zug sind in nur 25 Autominuten erreichbar

autobahn Haltestelle Sihlcity Nord: Mit den Tramlinien 5, 13 und 17 sind Sie in wenigen Minuten am Paradeplatz oder am Bellevue.

Die Buslinien 72, 200 und 89 bieten Verbindungen in Richtung Milchbuck, nach Altstetten, Affoltern am Albis, Wollishofen sowie an den Bahnhof Selnau.

Giesshübel Haltestelle Giesshübel Mit der Bahnlinie S4 sind Sie in nur 5 Minuten am Zürcher Hauptbahnhof.

Waffenplatzstrasse Haltestelle Waffenplatzstrasse Mit den Tramlinien 5, 13 und 17 erreichen Sie in wenigen Minuten den Paradeplatz oder das Bellevue. Die Buslinien 72 und 66 bieten Verbindungen in Richtung Milchbuck, Wollishofen und zum Bahnhof Selnau.

Haltestelle Saalsporthalle Haltestelle Saalsporthalle SZU Mit der Bahnlinie S4 sind Sie in nur 7 Minuten am Zürcher Hauptbahnhof.

Saalsporthalle Haltestelle Saalsporthalle Mit den Tramlinien 5, 13 und 17 sind Sie in wenigen Minuten am Paradeplatz oder am Bellevue. Die Buslinien 89, 200, 444 und 445 bieten Verbindungen nach Altstetten, Affoltern am Albis, Bremgarten und Oberohrdorf.

Sihlcity Geniessen in Sihlcity: Mit über 70 Geschäften nicht nur das modernste Einkaufs- und Freizeitzentrum der Stadt, sondern auch ein Business-Zentrum mit Lokalitäten für Konferenzen und Events. Rund 14 Restaurants bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Vom exotischen Wok-Gericht bis hin zum zarten Filet Mignon ist für jeden etwas dabei. Weiter laden die Bars, Lounges und Cafés nach einem feinen Essen zum Verweilen ein.

Grünflächen Grünflächen: Kaum 5 Minuten von der Edenstrasse entfernt beginnt die Allmend Brunau mit ihren Sportplätzen, Joggingstrecken und Spazierwegen. Auch der Uetliberg mit seinen Waldwegen ist ein weitläufiges Jogger-Paradies. Von seiner Spitze geniesst man eine einmalige Aussicht über die Stadt Zürich. Der Aussichtsturm und das gastronomisch gepflegte Berghotel lassen sich mit der Bahn bequem in einer Viertelstunde erreichen.

Markierung A Autobahn: Das Gebäude befindet sich an exzellent erschlossener Lage in unmittelbarer Nähe zum Autobahnanschluss A3 Zürich–Chur bzw. Zug/Luzern/Bern/Basel.

Markierung C Einkaufen, Restaurants & Co: Das gleich gegenüber liegende Sihlcity bietet eine grosse Shopping-Mall, ein Fitness- und Wellnesscenter, Hotels, Cafés, Restaurants, Kinos, ein Kulturhaus und vieles mehr.

Markierung B Öffentlicher Verkehr: In maximal 5 Minuten Gehdistanz stehen Ihnen drei Haltestellen zur Verfügung: Sihlcity für Tram und Bus, Giesshübel SZU und Saalsporthalle SZU mit direktem Anschluss an das Zürcher S-Bahn-Netz.

Markierung D Naturnah und aussichtsreich: Die unmittelbare Nähe zum bekannten Zürcher Naherholungsgebiet verleiht der Liegenschaft eine zusätzliche Qualität.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Kuoni Mueller & Partner Investment AG

Kuoni Mueller & Partner Investment AG
Carmen Fehr
Nadine Gubser
Schweizergasse 21
CH-8001 Zürich

Telefon +41 43 344 65 00

* Pflichtfelder